Ärztegemeinschaft in Maikammer
Marktstraße 43
67487 Maikammer


Tel.: 0 63 21 / 56 80
Fax.: 0 63 21 / 5 73 82
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In diesem Bereich werden von unseren Mitarbeiterinnen Schulungen zu den Themen COPD und Asthma bronchiale durchgeführt.
 
Die COPD ( chronisch obstruktive Lungenerkrankung ) hat ihre Grundlage in einer Verengung der Atemwege, welche auf einer dauerhaften Entzündung beruht. Hauptursache dieser Erkrankung ist das Rauchen, die Zahl der Erkrankungen nimmt leider von Jahr zu Jahr weiter deutlich zu. Bei einer behandlungsbedürftigen COPD sind bereits häufig Veränderungen in den Atemwegen und der Lunge entstanden, welche nicht mehr rückbildungsfähig sind.
Daher ist es besonders wichtig, alles zu unternehmen, um eine weitere Verschlechterung zu verhindern und eine möglichst gute Funktion der Lunge zu erhalten.
Das Schulungsprogramm führt nachweislich zur Verbesserung der Erkrankung und ist daher als Basismassnahme zur Behandlung dieser Erkrankung, laut Empfehlung der Fachgesellschaften, unerlässlich. Themen wie -COPD, was ist das?-, -Selbstkontrolle der Erkrankung-, -richtig inhalieren-, -Therapie-, - der Notfall- sowie -die körperliche Aktivität- sind Beispiele aus dem Schulungsprogramm.
 
Das Asthma bronchiale beruht ebenfalls auf einer dauerhaften Entzündung der Atemwege, die Ursache liegt jedoch in allergischen Reizen und nicht-allergischen Reizen wie z.B. chemische Reize oder Kälte oder auch seelische oder körperliche Belastungen. Auch hier sehen wir eine stetig wachsende Zahl an Erkrankungen und auch hier ist das zertifizierte Schulungsprogramm die fast wichtigste Grundlage einer guten Therapie.
Go to top